Aktuelles aus der Zeit vom 14.05.99 bis 23.05.99

2 neue Schiedsrichter

Erfreuliches gibt es zu berichten vom diesjährigen Schiedsrichterlehrgang in Düsseldorf. Nachdem Joachim Gemmer aus Zeitgründen nicht mehr weiter am Lehrgang teilnehmen konnte, blieben nur noch Sven Mittmann und Tobias Kaupat, die die Prüfung am Sonntag, dem 16.05.1999 erfolgreich ablegten. Wir gratulieren euch ganz herzlich und wünschen Euch viel Erfolg bei Euren Spielleitungen.


A-Jugend-Kreispokal

Endgültig fest steht der Termin für das Endspiel im A-Jugend-Kreispokal. Es findet am Mittwoch den 26.05.99 um 20.00 Uhr in der Halle am Wasserturm in Velbert statt. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung trotz der Zeitüberschneidung mit dem Championsleaguefinale.


1. Sieg seit über einem Jahr

Ihren ersten Sieg seit über einem Jahr feierte die 3.Herrenmannschaft in der Halle Goethestrasse gegen den heimischen TB Wülfrath II mit 59:53. In einem ausgeglichenen Freundschaftsspiel setzte sich dabei die Erfahrung gegen die Jugend der Wülfrather durch. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Oliver Steinhauer und Andreas Mroz.


C-Jugend-Turnier

Die C-Jugend nimmt am 29.05.1999 an einem Turnier in Sprockhövel Haßlinghausen teil. Beginn ist um 13.30 Uhr in der dortigen Kreissporthalle. Ausrichter ist die Mannschaft vom CVJM Haßlinghausen.


Training der 1. Herrenmannschaft

Aufgrund des A-Jugend-Kreispokalendspiels am Mittwoch, dem 26.05.1999 und der Tour nach Châtellerault vom 28.05. - 31.05.1999 findet das nächste Training erst am Mittwoch, dem 02.06.1999 statt. Trainer Thilo Droste möchte noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass das Training pünktlich um 20.00 Uhr beginnt.


Aktuelles aus der Zeit vom 05.05.99 bis 13.05.99

Städtepartnerschaftstreffen in Châtellerault:

Die Vorbereitungen für unsere Tour in unsere französische Partnerstadt Châtellerault sind abgeschlossen. Alle Zwölf der uns im traditionellen Doppeldecker-Bus zur Verfügung stehenden Plätze sind bereits belegt.Die Tour startet am Freitag, 28.05.1999 um 07.00 Uhr. Den Bericht (inkl. Fotos) über das Treffen könnt Ihr natürlich ab Juni hier finden.


A-Jugend Kreispokal

Im ersten Spiel des Kreispokals konnte sich unsere A-Jugend in Lintorf mit 60:50 durchsetzen. Da TuS Lintorf das zweite Spiel gegen TB Wülfrath mit 73:70 gewinnen konnte stehen die Chancen auf den Gewinn des Kreispokals sehr gut. Das Spiel soll am Mittwoch den 26.05.99 am Wasserturm ausgetragen werden, allerdings kann es sein das es auf den 28.05.99 verlegt wird, da die B-Jgd. gleichzeitig in Monheim antritt. So soll verhindert werden, daß die A-Jgd. wieder nur mit einem Minimum an Spielern auskommen muß.
Es sind natürlich alle Basketballfreude herzlich willkommen, um unsere Mannschaft zu unterstützen!!!

Weitere Informationen zur Jugend

Bericht zum Spiel in Lintorf


Aktuelles aus der Zeit vom 18.04.99 bis 05.05.99

Schiedsrichterlehrgang:

Am Montag, dem 3.5.99 stand der erste Termin für den diesjährigen Schiedsrichter-Lehrgang an. Sven Mittmann, Tobias Kaupat und Achim Gemmer quälten sich bis nach Düsseldorf, weil sich für den Kreis Mettmann zu wenig Teilnehmer angemeldet hatten. Wir wünschen euch viel Glück für die abschließende Prüfung.


Städtepartnerschaftstreffen in Châtellerault:

Die Vorbereitungen für unsere Tour in unsere französische Partnerstadt Châtellerault sind fast abgeschlossen. Zehn der zwölf uns im traditionellen Doppeldecker-Bus zur Verfügung stehenden Plätze sind bereits belegt. Falls noch jemand Interesse hat in der Zeit vom 28.5.99 bis 31.5.99 unser aus I.,II. und III. Mannschaft bestehendes Team spielerisch in Frankreich zu unterstützen, kann sich kurzfristig bei Sven Mittman unter 02053/8725 anmelden. Die Fahrt ist zum unglaublich Preis von nur 50 DM der Top-Tip in jedem Jahr. Die Unterbringang erfolgt jeweils bei den Spielern unserer Gastgeber und dort wird in aller Regel auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Einzige Voraussetzungen bei jeder Fahrt: Ein wenig basketballerische Fähigkeiten und vor allem Trinkfestigkeit sind gefragt.


Saisonvorbereitung:

Die Vorbereitung für die neue Saison laufen auf vollen Touren. Verschiedene Probetrainingseinheiten wurden bereits absolviert. Wie es momentan aussieht werden wir für die kommende Saison mit Thilo Droste einen neuen Trainer bekommen, der sich einiges vorgenommen hat. Es sind nur noch einige Details zu klären. Mehr zu seiner Person, seinen Zielen und wie er unsere Mannschaft verstärken will, in Kürze.


Aktuelles aus der Woche vom 12.04.99 bis 18.04.99

Trainer für die 1. Herrenmannschaft

Am Mittwoch, 14.04.99 wurde das Training nach den Osterferien wieder offiziell  aufgenommen.
Nach dem Rücktritt vom bisherigen Coach der 1. Herrenmannschaft, Igor Krizanovic, hat sich erstmals ein neuer Trainer vorgestellt, Thilo Droste aus Wuppertal. Er hat mit seinem Trainingsprogramm einen guten Eindruck hinterlassen. Es haben sich aber auch noch zwei weitere Trainerkanditaten gemeldet, die ein Probetraining absolvieren wollen. Hier wird sich in den nächsten drei Wochen sicherlich noch einiges tun. Wer Interesse hat in der nächsten Saison in der Landesliga zu spielen, sollte  keine der Trainings- einheiten verpassen, denn ein neuer Trainer wird sich jeden einzelnen Spieler genau ansehen, alle fangen sozusagen wieder bei null an. Daher wird jeder eine Chance bekommen und niemand kann sich auf Leistungen der Vergangenheit ausruhen.

Das Training beginnt Mittwochs und Freitags um 20.00 Uhr in der Wasserturmhalle in Velbert.


Achtung Diebstahlgefahr:

 In den Wochen vor den Osterferien sind beim Training öfters Wertgegen- stände  aus den Umkleidekabinen abhanden gekommen.  Es wird daher dringend empfohlen alle Wertgegenstände, Kleidungsstücke und gegeben- enfalls auch die Schuhe mit in die Halle zu nehmen.
 Selbst bei ordnungsgemäß abgeschlossenen Kabinen kann keine Haftung für gestohlene Gegenstände übernommen werden. Es kann leider momentan nicht ausgeschlossen werden, daß Personen außerhalb des Vereins einen Zweitschlüssel besitzen und sich somit Zutritt zu den Kabinen verschaffen.
Vorsicht ist also trotzdem geboten!

zurück

Copyright by Gerd Bucholski 1999